Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Yodok III / Wird auf Sept. 21 verlegt

September 24 @ 20:30 - 23:30

Diese Veranstaltung wird verlegt auf Sept. 21. Der Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bei den entsprechenden VVK-Stellen zurückgegeben werden. Wir bitten um Geduld. Reservix/AD-Ticket-Kunden erhalten hierzu automatisch eine Infomail. Jubez-Büro-Kunden können sich an jubez@stja. wenden.

——————————————————————–

Diese drei feinen Vertreter moderner, nach vorne gerichteter experimenteller Musik im selben Raum versammelt – das hält die Hoffnung hoch dass etwas Besonderes passieren muss. Und genauso ist es. Yodok III erfüllen genau das, alle drei Mitglieder sind durch ihre Beiträge wiedererkennbar und gehen alle drei über ihre Grenzen hinaus. Yodok III steht hauptsächlich für eine gemeinsame Studie in Sachen Avantgarde, mit unterschiedlichen Elementen aus Jazz, Postrock bis hin zu Klassik.

 

Die Debüt-LP von Yodok III auf dem Tonefloat-Unterlabel A New Wave Of Jazz sorgte für allerlei Aufmerksamkeit über Szenegrenzen hinaus und bescherte ihnen zahlreiche Festivalgigs (u.a. Dunk, Roadburn, Le Guess Who). Das zweite Werk The Sky Flashes, The Great Sea Yearns stand dem in nichts nach. Diese vier Impro-Stücke sind voller Schönheit, Stärke und Harmonie. Postrock, Freejazz, Shoegaze, Avantgarde – alles wird zu einer Einheit. Belgiens Label Consouling Sounds veröffentlichte ihre Live-Session in Trondheim, die eindrucksvoll beweist: Yodok III sind eine Liveband, bestehend aus Tomas Järmyr (Drums), Kristoffer Lo (Tuba, Flugabone), Dirk Serries (Electric Guitar) – letzterer im Jubez vor allem durch seine Ambient/Electro/Noise/Drone-Projekte Fear Falls Burning und Microphonics und seine Shows mit Mono bekannt.

Details

Datum:
September 24
Zeit:
20:30 - 23:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

jubez Großer Saal
Kronenplatz 1
Karlsruhe,76133Deutschland
+ Google Karte