Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Soundsgood Festival

März 19 @ 19:00 - 23:00

us Sicherheitsgründen wird diese Veranstaltung abgesagt. Es gibt keinen Ersatztermin.

Tickets können bei den entsprechenden VvK-Stellen zurückgegeben werden.Reservix- u. ADTicket-Kunden erhalten automatisch eine Info-Mail.

—————————————–

Text der Soundsgood-Festivalmacher:

Liebe SOUNDSGOOD-Community,
wie ihr schon erfahren habt, kann das SOUNDSGOOD FESTIVAL dieses Jahr leider aufgrund des Corona-Virus` nicht stattfinden. Dies stellt den KarlsKonzerte e.V., den Veranstalter des Festivals, durch bereits entstandene und nicht erstattbare Kosten vor erhebliche finanzielle Probleme, sodass das Fortbestehen des Vereins, als auch ein zweiter Anlauf zur Realisierung des Festivals, momentan mehr als fraglich sind.

Unabhängig davon, möchten wir uns auch noch für den großen Zuspruch bedanken, der uns von allen Seiten erreicht hat. Dies gibt uns viel Kraft die kommende Zeit!

Euer SOUNDSGOOD FESTIVAL – Team

————————————————————-

 

Poptag im Jubez mit:

Dominik Baer // Authentische Indie-One-Man-Show aus Heidelberg

Cinemagraph  // Vier Indie-Boys aus Mannheim, die den Alltag vergessen lassen

Bellchild // Das Electronic-Duo überzeugt durch einen progressiven Klang auf der Bühne

Máni Orrason // Moderner Indie-Pop mit Ohrwurmgefahr

Impala Ray // Indie-Pop Projekt rund um den Frontsänger Rainer Gärtner aus München

 

Das SOUNDSGOOD FESTIVAL sprengt Grenzen! Am 19. und 20. März 2020 zeigen aufstrebende Musiker und Musikerinnen aus ganz Deutschland an zwei Showcase-Tagen ihr Können und bringen den neuesten Sound auf die Bühnen von Karlsruhe. Zwei Tage, an denen sich Indie-Pop und Jazz-Rock treffen, Singer-Songwriter und Synthies vermischen und Groove und Electronic verschmelzen. Während am ersten Festivaltag, der unter dem Motto„POP-SOUNDSGOOD“ steht, sich fünf Künstler auf zwei Bühnen im jubez präsentieren, kommen am darauffolgenden „JAZZ-SOUNDSGOOD“-Tag Jazz-Künstler à la couleur im Kulturzentrum Tollhaus auf dem Schlachthofgelände zusammen.

Neben Live-Musik, wird zudem eine ganztägige Musikkonferenz in der Karlshochschule International University stattfinden. Hier werden zum Thema „Nachhaltigkeit in der Musikindustrie“ ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeitsaspekte und -strategien der Musikindustrie diskutiert und alternative Wege aufgezeigt. Schirmherrschaft der Musikkonferenz übernimmt Dr. Susanne Asche, Leiterin des Kulturamtes Karlsruhe.

Zudem wird am letzten Festivaltag noch bei einer After-Show-Party in der Kultbar „Alte Hackerei“ ausgiebig bis in die Morgenstunden zu analoger Live-Elektro Musik getanzt.

Organisator der SOUNDSGOOD FESTIVALs ist der KarlsKonzerte e.V. Die Geschichte hinter dem Verein handelt von Leidenschaft zur Musik, Begeisterung für die innovative Musikkultur und tatkräftiger Künstlerförderung. Durch den Start des SOUNDSGOOD FESTIVALs soll ein Austausch ermöglicht werden, musikalische Vielfalt gefördert, musikalische Talente bekannt gemacht und die Karlsruher Kulturlandschaft bereichert werden.

 

Infos zum kompletten Festival und den Ticketverkauf findet ihr auf der Soundsgood Website ganz unten:                                                                                                                                                                      

Weitere Acts:

Fr. 20. März 2020 MUSIKKONFERENZ “Nachhaltigkeit in der Musikindustrie“, Karlshochschule International University, Karlsruhe

Fr. 20. März 2020, JAZZ-SOUNDSGOOD, Tollhaus, Karlsruhe

Fr. 20. März 2020, AFTERSHOW PARTY, Alten Hackerei, Karlsruhe

 

Details

Datum:
März 19
Zeit:
19:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

jubez
Kronenplatz 1
Karlsruhe,76131Deutschland
+ Google Karte anzeigen