jubez

Kontrast
Schrift
Hintergrund
Schrift
Bild
pencil
spray
paint
eraser
save
facebookinstagramtwitteryoutubeblog

Suchergebnisse

“Mensch, du hast Recht(e)!”

Die Ausstellung wurde von der Bildungsstätte Anne Frank in Form eines „Mobilen Lernlabors“ konzipiert und richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. In mehreren Stationen wird anhand alltäglicher Beispiele  thematisiert, was Menschenrechte sind und wie sie in unserer Gesellschaft verwirklicht,…

“Mensch, du hast Recht(e)!”

Die Ausstellung wurde von der Bildungsstätte Anne Frank in Form eines „Mobilen Lernlabors“ konzipiert und richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. In mehreren Stationen wird anhand alltäglicher Beispiele  thematisiert, was Menschenrechte sind und wie sie in unserer Gesellschaft verwirklicht,…

“Mensch, du hast Recht(e)!”

Die Ausstellung wurde von der Bildungsstätte Anne Frank in Form eines „Mobilen Lernlabors“ konzipiert und richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. In mehreren Stationen wird anhand alltäglicher Beispiele  thematisiert, was Menschenrechte sind und wie sie in unserer Gesellschaft verwirklicht,…

“Mensch, du hast Recht(e)!” Vernissage

Die Ausstellung wurde von der Bildungsstätte Anne Frank in Form eines „Mobilen Lernlabors“ konzipiert und richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren. In mehreren Stationen wird anhand alltäglicher Beispiele  thematisiert, was Menschenrechte sind und wie sie in unserer Gesellschaft verwirklicht,…

Tanz-,Theater-, Musik-, Kunst- und Medienprojekte

Die langjährige, enge Kooperation im  jubez ermöglicht Lehrer*innen wie Schüler*innen der Ernst Reuter Schule aus der Waldstadt, nicht nur räumliche Distanz zum Schulalltag.  Sie bietet  Zeit und den professionellen, räumlichen sowie technischen, Rahmen für eine lustvolle und kreative Erarbeitung, Entwicklung, Gestaltung und Aufführung eines Tanz-Musik-Medien-Stückes. Die Kooperation zwischen Ernst Reuter Schule und jubez findet alle 2 Jahre immer mittwochs von 14-16 Uhr im Ballettraum des jubez statt. Die Teilnehmer*innen  der Klassenstufen 7-10, die sich zu Beginn des Schuljahres mit einer individuellen Präsentation um einen Platz bewerben, haben die Chance, bei 15-20 Einheiten, je nach Interesse, unterschiedliche Entwicklungsstufen und Praxiselemente eines Musik-Tanz-Theaters kennen zu lernen und auszuprobieren.